Klickraten

Die Klickrate gibt das Verhältnis wieder, wie oft Ihre Google AdWords Anzeige zur Zahl der Einblendungen angeklickt wurde. Um eine möglichst hohe Klickrate zu erreichen, ist es entscheidend, die Anzeige möglichst auf den ersten drei Plätzen noch oberhalb der organischen Google Suche zu platzieren. Durch eine gezielte Optimierung Ihrer Anzeige bringen wir diese bereits für einen geringen Cost Per Click Preis auf diese begehrten Anzeigeplätze.

Sie bestimmen das Budget

Eine Kampagne mit Google AdWords bietet unter anderem auch den Vorteil, dass Sie die Kosten genau budgetieren können. Sie legen den Klickpreis fest, den Sie für einen Klick auf Ihre Anzeige bezahlen möchten. Für die eigentliche Anzeige entstehen Ihnen dabei keine Kosten. So lassen sich die Kosten einer Google AdWords Kampagne schon im Vorfeld genau planen. Sie haben bei uns die Möglichkeit, jederzeit auf Ihr Google AdWords Konto zuzugreifen und uns eventuelle Änderungswünsche mitzuteilen.

Optimierung von AdWords Kampagnen

Wir stellen Ihre Kampagne so zusammen, dass Sie genau auf Ihre Zielgruppe passt. Dabei besteht zum Beispiel die Möglichkeit, die Anzeige nur zu einer bestimmten Tageszeit einzublenden. Zudem analysieren wir genau, mithilfe welcher Schlüsselwörter Ihre Zielgruppe nach den entsprechenden Produkten und Dienstleistungen sucht. So können wir erreichen, dass nur die richtigen Besucher auf Ihre Webseite gelangen, die auch tatsächlich eine Kaufabsicht haben. Gerne erstellen wir Ihnen auch eine optimierte Landingpage für Ihre Google AdWords Kampagne.

Genaue Kontrolle mit Conversion Codes oder Google Analytics

Auf Wunsch richten wir Ihnen zu Ihrem Google AdWords Konto auch gerne die Conversion Codes bei Google Analytics ein. So können Sie dann jederzeit einsehen, woher die Klicks auf Ihre Anzeige kamen und ob der Besucher ein Produkt bei Ihnen gekauft oder sich für einen Newsletter angemeldet hat. So sind Sie perfekt gerüstet und haben jederzeit den vollen Überblick über die gestartete AdWords Kampagne.